Datenschutzerklärung

Diese Website wird von der Fundamental Capital GmbH, Halskestraße 20, 47877 Willich betrieben.
Wir nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst, und geben Ihnen im Folgenden Auskunft über den Umgang Ihrer personenbezogenen Daten.

1. Allgemein
1.1 Die Erhebung, Verwaltung, Verarbeitung oder Nutzung („Verwendung“) Ihrer personenbezogenen Daten findet unter Berücksichtigung und Einhaltung des deutschen und europäischen Datenschutzrechts statt.
Unter den personenbezogenen Daten sind alle Einzelangaben über persönliche oder sonstige Verhältnisse zu verstehen, die im Rahmen der Nutzung unserer Mobile Application, unserer Website, und unserer digitalen Dienstleistung und unseres digitalen Angebots an uns weitergegeben werden können.
1.2. Für die jeweiligen durch Fundamental Capital genutzten sozialen Netzwerke und weitere verlinkte externe Inhalte kann Fundamental Capital keine Haftung oder sonstige datenschutzrechtliche Verantwortung übernehmen. Diese liegt immer bei dem jeweiligen Unternehmen des sozialen Netzwerks oder bei den Anbietern der verlinkten Internetauftritte.

2. Auskunft, Löschung und Widerspruchsrecht
2.1. Sie haben jederzeit das Recht, die Löschung, Korrektur oder Aktualisierung Ihrer Daten zu verlangen, sollten dem keine aufsichtsrechtlichen oder gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.
2.2. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Auskunft über alle die von Ihnen bei Fundamental Capital gespeicherten Daten, inklusive Herkunft, Empfänger der Weitergabe und Zweck der Speicherung zu erfragen.
2.3. Alle Widersprüche und Auskunftswünsche richten Sie bitte per E-Mail an datenschutz@fundamental.capital oder schriftlich an Fundamental Capital GmbH, Halskestraße 20, 47877 Willich.

3. Nutzung und Weitergabe an Dritte
3.1. Die Datennutzung ist für die Prüfung, Aufnahme, Durchführung und Beendigung unseres digitalen Angebots erforderlich und erfolgt im Rahmen gesetzlicher Vorgaben. Weitere Datennutzung, wie beispielsweise die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt nur, wenn Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben.
3.2. Zur Durchführung unserer Finanzdienstleistung können wir Ihre Daten im gesetzlichen Rahmen an externe Dienstleister oder sonstige Dritte weitergeben. Jedes dieser Unternehmen wurde durch uns einem strengen Auswahlprozess unterzogen und muss eine Vielzahl von Kriterien erfüllen. Wir haben hierzu Kontrollinstanzen eingerichtet diese Unternehmen daraufhin kontrolliert, dass sich der Datenschutz und die Schutzmaßnahmen auf höchstem Niveau befinden.
3.3. Zum Schutz vor Manipulation, unberechtigter Nutzung oder unberechtigtem Zugriff haben wir angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen installiert. Diese Sicherheitsmaßnahmen werden durch uns stets aktualisiert und angepasst.

4. Einsatz von Cookies
4.1. Durch das Aufrufen der Website und die Nutzung unseres digitalen Angebots erheben und verarbeiten wir Daten, die durch Ihren Browser oder Ihre App automatisch an uns übermittelt werden. Konkret bedeutet dies im Fall der Browserbenutzung den Browsertyp inklusive Version, die IP-Adresse, das Betriebssystem und die Uhrzeit des Aufrufs. Bei der Nutzung unserer App handelt es sich um das Modell des Zugriffsgeräts, die Gerätekennzeichnung, den Zugangsprovider und die von Ihnen genutzte Version unserer App. Alle Zugriffsberechtigungen der App auf das Endgerät müssen vom Kunden ausdrücklich erteilt werden und können jederzeit auf dem jeweiligen Endgerät rückgängig gemacht werden.

4.2. Wir verwenden sog. Cookies, um die Nutzung unserer Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten verwenden wir sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Dateien mit Text-Informationen, die während des Abrufs des digitalen Angebots auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Mit Hilfe von Cookies können die Präferenzen und Interaktionen der Besucher verfolgt und analysiert werden. Dadurch kann die Gestaltung und die Anpassung unserer Website und unseres digitalen Angebots optimiert werden.
In den von uns verwendeten Cookies werden keine personenbezogenen Daten, sondern ausschließlich anonyme oder pseudonyme Nutzungsdaten gespeichert, die keinen Rückschluss auf Ihre Person zulassen. Die Auswertung erfolgt somit auf anonymisierter Basis. Sollten bei einigen der von eingesetzten Analysetools (siehe unten 1. und 2.) die IP-Adresse des Nutzers gespeichert wird, erfolgt dies ausschließlich in anonymisierter Form.
Sie können die Speicherung dieser Cookies in den Systemeinstellungen Ihres Browsers deaktivieren und auch vorhandene Cookies löschen. Dies kann jedoch zu gewissen Funktionseinschränkungen bei der Nutzung der Website und des digitalen Angebots führen.
4.3. Der Großteil der Cookies wird nach Beendigung der Browsersitzung wieder gelöscht. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die auch nach Ende der Browsersitzung auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Diese Cookies dienen dazu, Ihre vorherigen Besuche bei uns zu erkennen und eventuell getätigte Eingaben und Einstellungen von Ihnen bevorzugt werden. Diese Art der Cookies löschen sich nach bestimmten Zeiträumen automatisch.

5. Webanalyse
5.1 Zur Analyse und Optimierung unserer Website und unseres Angebots verwenden wir Google Analytics, Mixpanel und Mouseflow.
5.2. Diese Analysedienste verwenden Cookies. Die durch die Analysedienste verwendeten Cookies können Informationen über die Nutzung der Website an eigene Server in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Um die Anonymisierung der IP-Adressen zu gewährleisten stellen wir sicher, dass die IP-Adressen unserer Nutzer innerhalb von Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt werden. Die durch uns genutzten Analysedienste erstellen lediglich in unserem Auftrag Auswertungen und Reports über die Onlineaktivitäten der Nutzer, die uns helfen sollen, unser Angebot zu optimieren unsere digitale Dienstleistung zu verbessern. Darüber hinaus werden die IP-Adressen nicht mit anderen Daten dieser Anbieter zusammengeführt.
5.3. Informationen der Drittanbieter und Widerruf (Opt-Out)
Nachfolgend finden Sie die detaillierten Informationen der unter 5.1 genannten Anbieter und erhalten Ebenfalls die benötigten Informationen zum Opt-Out.
Google Analytics:
Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland,. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer anonymisierten IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Mixpanel: Mixpanel, Inc., 405 Howard St., 2nd Floor, San Francisco, CA 94105, USA. Nutzerbedingungen: https://mixpanel.com/terms Datenschutzerklärung: https://mixpanel.com/privacy/. Das Opt-Out können Sie unter https://mixpanel.com/optout/ durchführen.
Mouseflow: Mouseflow ApS Flaesketorvet 68 1711 Kopenhagen, Denmark: Nutzerbedingungen: https://mouseflow.de/terms/
Datenschutzerklärung: https://mouseflow.de/privacy/ Opt-Out: http://www.mouseflow.de/opt-out/

6. Ads, Tracking & Targeting
6.1 Wir verwenden Display Werbung in Verbindung mit Google Analytics. Hierzu werden durch Google und weitere Drittanbieter Cookies verwendet. Diese erkennen Besucher anhand früherer Besuche auf der Website und ermöglichen eine zielgerichtete Anzeigenschaltung, -ausrichtung und -optimierung. Sie können diese Display Werbung unter folgendem Link deaktivieren: https://www.google.com/settings/u/0/ads/authenticated?hl=de.
6.2 Wir verwenden bestimmte Tools des sozialen Netzwerks Facebook. Die Produkte Custom Audiences und Website Custom Audiences basieren auf einem nicht personenbezogenem Hash-Wert, der anhand Ihrer Nutzungsdaten erstellt wird, sowie auf der Ansprache des Facebook Cookies. Im Folgenden stellen wir Ihren weitere Informationen zur Verfügung, welche Daten konkret erhoben werden und welche Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben:
https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ https://www.facebook.com/privacy/explanation https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/.
6.3 Basierend auf Cookies verwenden wir zur Verbesserung unserer Werbung und unseres digitalen Angebots insgesamt sogenanntes Onsite Targeting. Dadurch wird uns eine pseudonyme Auswertung des Nutzungsverhaltens ermöglicht, niemals jedoch Ihre persönliche Identifikation.
6.4 Um Ihnen aufgrund ihres vorheriges Interesses passende Werbung einblenden zu können, greifen wir auf sogenanntes Retargeting zurück. Diese Einblendung erfolgt pseudonym auf Basis einer Cookie Technologie in Verbindung mit einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Es werden keine Daten gespeichert und auch keine Nutzungsprofile mit Ihren Daten kombiniert.
6.5 Um zu erkennen, dass ein Nutzer auf eine von einem Conversion Anbieter geschaltete Anzeige geklickt hat, benutzen wird das sogenannte Conversion tracking. Diese Technologie ermöglicht es dem jeweiligen Dienstleister (Facebook, Google Adwords) den Nutzer zu erkennen, wenn er auf unser digitales Angebot geklickt hat. Der Auftraggeber erfährt in diesem Fall die absolute Zahl der Nutzer, die auf diese Anzeige geklickt haben und mit einem sogenannten Conversion Tracking Tag weitergeleitet wurden. Es ist jedoch keine persönliche Identifizierung möglich.

7. Newsletter
7.1 Unseren Email-Newsletter erhalten Sie von uns nur, sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben. In diesem Fall können wir Ihre Email-Adresse dazu nutzen, Ihnen unseren Newsletter und weitere Benachrichtigungen zu übersenden. Zum Management und Versand greifen wir auf den Dienstleister Mailchimp zurück. Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, werden die für die Anmeldung benötigten Daten zum Erhalt des Newsletters an Mailchimp übertragen und dort gespeichert. Sie erhalten dann von Mailchimp eine Email, über die Sie Ihre Anmeldung bestätigen können.
7.2 Um unseren Newsletter, oder die weiteren Benachrichtigungen nicht mehr zu erhalten, finden Sie am Ende einer jeden E-Mail ein „Abmelden“ Link. Darüber hinaus können Sie den Erhalt mit einer Nachricht an datenschutz@fundamental.capital abbestellen.
7.3. MailChimp: The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308. Weitere Informationen zu MailChimp und den Datenschutzbestimmungen bei MailChimp finden Sie unter folgendem Link: http://mailchimp.com/legal/privacy/.

8. Vermögensverwaltung
8.1 Sofern Sie sich auf unserer Website anmelden, um unsere Finanzdienstleistungen zu nutzen, ist die Angabe weiterer persönlicher Daten erforderlich. Wenn Sie sich bei uns registrieren, ist eine Anmeldung erst erfolgreich, wenn Sie in Ihrem Email-Postfach auf einen Link zur Bestätigung Ihrer Email-Adresse geklickt haben. Dieses Verfahren wird Double-Opt-In Verfahren genannt.
8.2 Sollten Sie die Anmeldung nicht in einem gewissen Zeitraum abschließen und Ihre Email-Adresse bestätigen, oder wenn die gemeinsame Geschäftsbeziehung beendet wird, werden Ihre Daten bei uns gelöscht. Dies geschieht nach Ablauf der gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Fristen.
8.3 Wenn Sie Kunde unserer Vermögensverwaltung werden, werden im Onboarding Prozess alle persönlichen Daten verschlüsselt übertragen und gespeichert.
8.4 Darüber hinaus erbringen wird unsere Dienstleistung auf datenschutzrechtlicher Grundlage. Dazu werden Sie im Rahmen des Vertragsabschlusses umfassend informiert, und können diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

© Fundamental Capital GmbH 2017 | Die Geldanlage an den Finanzmärkte ist mit Risiken verbunden. Alle Rechte vorbehalten. Lesen Sie dazu unseren Risikohinweis.